"Leonardo"

Leonardo am 09.03.2017
Leonardo am 09.03.2017

In der Nacht auf den 13.11.16 bin ich unter dem Zaun

bei Karin und Michael durchgekrochen.

Ich wurde ausgesetzt und war

auf der Suche nach einer neuen Bleibe.

 

Von Karin und Michael wurde ich gewaschen

und am 14.11.16 dem Tierarzt vorgestellt.

 

Ergebnis:

- ich bin ca. 4 Monate alt

- ich habe Flöhe

- und Würmer habe ich auch

- ausserdem bin ich unterernährt

und verwahrlost

 

Am 15.11.16 sieht es nicht gut um mich aus.

Ich kann seit 2 Tagen nichts mehr fressen

und spucke nur noch.

 

Am 16.11.16 - ich fresse ein paar Brocken Hühnchenfleisch

und trinke ein paar Schluck Wasser.

 

Am 17.11.16 - die Schonkost bekommt mir sehr gut

und ich werde zusehends wieder "lebendiger".

 

Am 18.11.16 - die "Lebensgeister" kehren in mir zurück.

Inzwischen habe ich auch einen Namen.

Da ich kämpfe wie ein Löwe heiße ich:

 

 

 

                 L E O N A R D O

 

 

 

Am 19.11.16 - Karin und Michael sind recht zuversichtlich,

dass ich es packe und weiterleben werde.

 

am 20.11.16 - es geht mir viel besser.

 

am 21.11.16 - es geht mir sehr gut

 

 

ab dem 22.11.16  bin ich top fit !

 

 

. . . seit dem

 

 

11.03.2017

 

lebe ich

 

 

bei meinem

 

neuen Frauchen

 

im Norden

 

 

Deutschlands

 

 

(Harz)

 

 

 

Leonardo im November 2016
Leonardo im November 2016
Leonardo im November 2016
Leonardo im November 2016
Leonardo im Januar 2017
Leonardo im Januar 2017
Leonardo im März 2017
Leonardo im März 2017
"Leonardo" im neuen Zuhause / Foto: Steffi
"Leonardo" im neuen Zuhause / Foto: Steffi