T O S K A N A

Mit dem WoMo unterwegs in der Toskana
Mit dem WoMo unterwegs in der Toskana

Im November 2007 sind wir vom "Gardasee"

weiter Richtung Süden gefahren und

in der Toskana "gelandet".

 

Dort haben wir einen Wohnmobilstellplatz

direkt am Meer gefunden, der zum Überwintern ideal war.

Der Stellplatz hatte einen funktionierenden

Frischwasser-Anschluss und eine "schwarze Grube"

für unsere Campingtoilette.

Der Strom war zwar abgestellt, aber da wir

eine Solaranlage auf dem Dach

unseres WoMo's hatten,

benötigten wir keinen Anschluss.

 

Jetzt erkundeten wir die Toskana.

Landschaftlich ist diese Region ein Traum.

Auch die Menschen sind sehr nett und stets hilfsbereit.

Aber - das Klima entsprach nicht unseren Bedürfnissen.

Es war sehr oft neblig und feucht - sprich nasskalt.

 

Desweiteren entsprachen die Immobilienangebote

nicht unseren Vorstellungen.

 

Somit kam auch die Toskana für uns

als "neuer Lebensraum" nicht in Frage !